Chorchronik 2005

Fronleichnam
Zu einer viel beachteten Aufführung des Chores kam es am Fronleichnamstag . Die Messe des Eisenstädter Domkapellmeisters Christian Dreo, der in seiner Komposition die deutsche und die lateinische Sprache gleichzeitig verwendet, rief ein begeistertes Echo bei den Kirchenbesuchern hervor. Ebenso begeistert äußerten sich viele Mautnerinnen und Mauterner bei der anschließenden Prozession über das neue Outfit des Chores: rote Schals bei den Damen und rote Krawatten bei den Herren.
Hochzeit Dirmüller
Am 28. Mai gestaltete der Chorus „Musica Favianis“ im Stift Göttweig die Hochzeitsmesse für das Brautpaar Dirmüller. Die Hochzeitsgäste und besonders Pater Columban freuten sich sehr über die hohe Qualität der dargebotenen Musik. Aufgeführt wurde die Messe in C von Charles Gounod, Hermann Schaupp sang die beiden Solostücke „Ich liebe dich“ (Ludwig van Beethoven) und das „Ave Maria“ von Franz Schubert.
Chorausflug
Am Sonntag, dem 5. Juni, fand der diesjährige Ausflug des Chores statt. 21 Sängerinnen, Sänger und Angehörige fuhren ins Mendlingtal bei Lassing.
Es war eine angenehme Wanderung neben rauschendem Wasser und ein einzigartiges Erlebnis, beim Schautriften zusehen zu können. Den Abschluss bildeten die Bootsfahrt auf dem Lunzer See und der Heurige bei Fam. Buchinger.
Patrozinium Hundsheim
Erstmals erklang die Messe die „Leonhardi Messe“ von Hubert Hanghofer.
Der Chor sang diese neue Messe mit doppelt großer Freude, da Hermann Schaupp die handgeschriebenen Noten mit dem Computer neu gestaltete.
Doris Fries – 30.Geburtstag
Im Anschluss an die Messe in Hundsheim feierten die Chormitglieder gemeinsam mit Doris Fries ihren 30. Geburtstag.
  • chronik/2005.txt
  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)